Archiv

Über mich und meine Geschichte

Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Dieser Blog handelt über mich und meinen Weg zum Traumgewicht bzw. Traumfigur. Falls Du möchtest kannst du mich gern bis zu meinem Ziel begleiten!

Vorname: Evelyn

Geburtstag: 18.02.1988

Alter: dementsprechend 20 Jahre alt

momentanes Gewicht früh (06.05.08): 58,9 kg

momentanes Gewicht abends (06.05.8):  59,9 kg

Zu meiner Geschichte. Ich wog bis ich 16 Jahre alt war nur 45 kg, doch dann nahm ich leider Gottes exrem viel und extrem schnell zu. Ich wog mit 18 Jahren bereits 60 kg und mit Ende 19 Jahren sogar 64 kg. Ich fühle mich in meiner Haut überhaupt nicht mehr wohl. In der Stadt schaue ich anderen Mädchen und Frauen nach, um zu schauen, ob sie dünner sind als ich. Ich fühle mich in ihrer Nöhe wie eine "fette Kuh". Durch Stress auf Arbeit nahm ich schließlich bis 57 kg ab, doch bereits heute sind diese Kilos wieder drauf.

Ich habe bereits viele Diäten ausprobiert und mich mehrmals täglich gewogen und diese Daten genaustens dokumentiert, doch nie hielt ich länger als 2 bis 3 Wochen durch. Doch dies soll sich endlich ändern. Ich möchte mich endlich wieder in meinem Körper wohlfühlen. Ich möchte endlich wieder durch die Stadt gehen und merken wie mir die Mädels neidisch hinter blicken!

Um dieses mal durchzuhalten, habe ich begonnen diesen Blog zu verfassen. Ich hoffe, dass ich mein Ziel endlich schaffe und viell. unterstützt Du mich ja darin!? Du kannst mir sehr, sehr gern einen Gästebucheintrag hinterlassen oder mir ganz einfach mailen!

Bis Bald Deine Evelyn

1 Kommentar 6.5.08 20:42, kommentieren

06. Mai 2008

Mein erstes Ziel habe ich bereits erfüllt. Ich hatte gestern meine erste Stunde in Yoga und es war einfach nur super! Es ist beinhaltet tolle Übungen mit Dehnen und Strecken von verschiedenen Muskulaturen und soll mehrmals wöchentlich angewendet zu einer deutlichen Gewebestraffung führen. Außerdem fühlt man sich seelisch irgendwie besser. Es ist keine Sportart nach der man total ausgepowert ist, aber man muss sich trotzdem ordentlich anstrengen. Ich war am Ende ganz schön erschöpft, aber glücklich, dass ich etwas für meinen Körper getan habe. Leider habe ich die zweite Stunde erst in zwei Wochen, da nächste Woche Montag Pfingsten ist. Ich habe mir aber vorgenommen fleißig zu üben, damit ich mit den Hänen auch mal den Boden berühren kann.

 Achso...ich habe noch gar nichts über mein Ziel und meine Vorgehensweise erzählt.

Ich bin ca. 170cm groß und wiege ungefähr 59 Kg. Das möchte ich schnellst möglich ändern. Ich möchte bis auf 49 Kg kommen. Dabei versuche ich meine Leben ein wenig umzukrempeln. Ich bin eine selbstbewusste und freundliche Peson. Habe einen guten Freundeskreis, eine liebevolle Familie, Arbeit und einen tollen Freund...sprich ich möchte abnehmen, weil ich mich einfach total unwohl fühle! Ich kann es nicht verstehen, wenn alle Menschen denken, dass Personen die abnehmen wollen kein Selbstwertgefühl besitzen. Dies ist einfach nicht (immer) so!!

Ziele (abends gewogen)

58 Kg   []

57 Kg   []                 1. Etappe geschafft - Gut !

56 Kg   []

55 Kg   []                 2. Etappe geschafft - Sehr gut !

54 Kg   []

53 Kg   []                 3. Etappe geschafft - Prima !

52 Kg   []

51 Kg   []                 4. Etappe geschafft - Auf zur Zielgeraden

50 Kg   []

49 Kg   []                 Ziel erreicht - SUPER !

 In den laufenden Wochen/Monaten werde ich verschiedene Diäten ausprobieren und dies in diesem Blog niederschreiben. Ich hoffe, dass ich mich bald wieder in meinem Körper wohlfühlen kann.

Morgen beginne ich die Modeldiät. Sie beinhaltet folgendes:

Dauer: 3 Tage

Morgens: 1 weiches Ei

Mittags: 175g Magerquark oder Joghurt

Abends: 175g Magerquark oder Joghurt

Gewichtsverlust: 3 bis 5 Kilogramm

DO: Tee und Wasser sind erlaubt

DONT: zwischen den Mahlzeiten dürfen nur drei Stunden liegen

 ÜBRIGENDS: ICH BIN KEINE ANA ODER MIA. ICH MÖCHTE MIT DIESEM BLOG NUR MEINEM ZIEL ETWAS NACHDRUCK VERLEIHEN. ICH MÖCHTE HIER NIEMANDEN ZU ETWAS ANIMIEREN, WAS SEINEM KÖRPER SCHADET! IHR SEID FÜR EUCH SELBST VERANTWORTLICH!

Bis bald Deine Evelyn

 

 

 

6.5.08 21:43, kommentieren